Kooperationen

Meine E-Mail Adressen:

punkte-flensburg@outlook.com

punktemeier@icloud.com

Sinnhaftigkeit

Mittlerweile gibt es drei bekannte Anbieter, wobei wir alle -mehr oder weniger- nach dem gleichen Prinzip arbeiten. Dennoch gibt es bei Ausführung des Punktehandel selber einige Unterschiede und insbesondere dem Anbieter punktehandel-flensburg. de spreche ich jegliche Seriösität ab. Dieser Mitbewerber ist nicht mehr als ein Hochstapler und Betrüger, er zockt seine Kunden nur ab.

 

Wann ist der Punktehandel sinnvoll, wann geht man besser zum Rechtsanwalt?

Der Punktehandel läuft "im Stillen" ab. Sie beauftragen mich, mein Fahrer füllt den Anhörungsbogen aus, er wird an die Bußgeldstelle gesendet, diese akzeptiert unsere Angaben und einige Wochen später erhält mein Fahrer den Bußgeldbescheid. Damit ist der Fall für Sie erledigt. Sie erhalten weder (neue) Punkte in Flensburg, noch müssen Sie Ihre Fahrerlaubnis abgeben.

Wenn Sie sich jedoch absolut sicher sind, dass Sie nicht zu schnell gefahren sind, die Ampel nicht rot war, das Handy am Ohr Ihr Rasierapparat war, etc., die Aufnahmen grob fehlerhaft waren (wer hat nicht von dem Fall der Polizistin gehört, die mit einer Laserpistole auf der Motorhaube des Dienstwagen herumlümmelte), Sie eventuell sogar Beweise haben (Foto, Video), dann ist der Gang zum Anwalt die richtige Alternative. Der Rechtsanwalt fordert Akteneinsicht an, deckt die Fehler auf, legt (Ihre) Beweise vor. Die Behörde nimmt ihre Anschuldigungen kleinlaut zurück, übernimmt zudem auch noch zähneknirschend Ihre Anwaltskosten.

Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie zu schnell waren oder Sie keine Gegenbeweise haben, dann ist der Punktehandel sinnvoller. Hat der Anwalt keine "Munition", kann er für Sie auch nur schwerlich etwas erreichen.

 

Kann man sowohl den Punktehandel-Flensburg als auch einen Rechtsanwalt beauftragen?

Ein ganz eindeutiges: Jein!

Wie bereits geschrieben läuft der Punktehandel im Stillen ab, der Anwalt haut jedoch mit der Faust auf den Tisch (...meinem Mandanten geschieht Unrecht!) Somit scheidet eine gleichzeitige Beauftragung aus. Sie können jedoch mir einen Auftrag erteilen und sollte ich scheitern (meine langjährige Erfolgsquote beträgt 95%) noch immer einen Anwalt ein Mandat erteilen. Dies stellt für Sie auch keine doppelte Kostenbelastung dar, denn wenn ich nicht erfolgreich bin erstatte ich Ihnen mein Honorar vollständig.

Wie Sie sehen verfolgen Rechtsanwälte und ich völlig verschiedenen Strategien, wenn wir auch das gleiche Ziel haben, Ihren Führerschein zu retten. Daher sind Rechtsanwälte und ich keine Konkurrenten, vielmehr unterstützen wir uns gegenseitig um Ihnen zu helfen. Deswegen passiert es immer wieder, dass Rechtsanwälte Ihren Mandanten den Punktehandel Flensburg empfehlen, ich in einigen Fällen auch anrege lieber einen Juristen einen speziellen Fall übernehmen zu lassen.

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat in allen Bereichen meiner Dienstleistungen zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben, so scheuen Sie sich nicht mir eine Mail zu senden. Ich bin gerne für Sie da, von mir erhalten Sie keine vorformulierte Textbausteine, die an Ihrem Anliegen vorbeireden.

Ihr
René Meier